LJ Bogen

News

Das war das WoSe 2016

Zahlreiche Funktionäre nahmen auch heuer wieder am WoSe vom 13.-14.02. in Geboltskirchen beim GH Pichler teil.

 

Von 13. bis 14. Februar 2016 verbrachten Funktionäre aus Steyr-Land und Kirchdorf gemeinsam das Wochenende im GH Pichler in Geboltskirchen. Im Mittelpunkt des Wochenendseminars standen sowohl Weiterbildung als auch das Knüpfen von Kontakten.

Nach einer gemeinsamen Anreise am Samstagmorgen starteten wir nach der Begrüßung gleich mit den Workshops. Am Programm standen ein Ganztages Workshop und zwei Halbtagesworkshop.

Der Ganztagsworkshop umfasste das Thema „Lebe lieber ungewöhnlich“ und die beiden Halbtagsseminare „Veranstaltungen moderieren“ und „Veranstaltungen planen und durchführen“.

Alle Kurse waren sehr spannend und interessant und die Teilnehmer konnten sich viele nützliche Tipps mitnehmen.

Am Samstagabend brachten uns zwei Vertreter vom Landesvorstand, Johann Diwold und David Greifeneder, das Schwerpunktthema „gemeinsam.vielfalt.erleben näher. Im Anschluss kamen der Spaß und der Austausch beim gemütlichen Beisammensein in der Gaststube sicher nicht zu kurz. Die Nacht war schnell um und am Sonntag mussten wir uns nach der kurzen Bezirkssitzung mit den Ortsgruppen leider schon wieder auf den Heimweg machen.

Ein großes Dankeschön an alle OG die teilgenommen haben, die LJ Kirchdorf und dem besten Wirten Herbert für das geniale und lustige Wochenende.

Wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr. J

Keine Sorge, wir haben beim GH Pichler bereits wieder reserviert ;)

 



zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.